Re: Neue Weltanschaung wurde vorausgesagt (UNO)


  Endzeitprophetie  

Geschrieben von Fremd am 29. Juli 2007 14:34:

Als Antwort auf: Neue Weltanschaung wurde vorausgesagt (UNO) geschrieben von Epidophekles am 24. Juli 2007 15:34:48:

Zitat aus http://zforum.panpagan.de/forum/showthread.php?s=6b6fd898a7c00dbd1fa399ef0c2bfec9&t=141:

"Die Menschheit hat nur 2 Möglichkeiten ihrer Existenz zur Auswahl: Kriege und Verderbnis weltweit, oder die totale und radikale Überwachung. Das war 1999 absehbar und wird es 2009 sein. Die dritte Option ist weiter zuschauen, Achselzucken und sich der Dekadenz hingeben. Und das hat in den letzten 10 Jahren gut funktioniert, und lässt deshalb die beiden übrigen Alternativen Wirklichkeit werden. Einen "göttlichen" Eingriff durch Rache der Natur, Himmelskörpereinschlag usw. wäre wenigstens eine saubere Sache. Da könnte sich Mensch fein rausreden, ihn träfe ja keine Schuld. Oder eben gerade deshalb... "

(HJH)





Antworten:


  Endzeitprophetie